Drucken

Psychiatrie der Zukunft – eine Vision

Veranstaltung

Titel:
Psychiatrie der Zukunft – eine Vision
Wann:
Di, 30. Oktober 2018, 18:00 h - 20:00 h
Wo:
Hauptgebäude der Universität (ESA 1), Hörsaal A - Hamburg,
Kategorie:
Anthropologische Psychiatrie

Beschreibung

Schwerpunkt: WIE GESUND IST KRANK?

Soziale Exklusion statt Inklusion, vermeidbare Chronifizierungen und anhaltende vielfältige Menschenrechtsverletzungen. Die deutsche Psychiatrie ist unzureichend – vor allem für Menschen mit schweren Problemlagen. Rein medizinische Erklärungsmodelle sind nicht mehr glaubwürdig. Die Ergebnisse der traditionellen Psychopharmakotherapie sind ernüchternd. Zugleich bieten sich zum ersten Mal neue Chancen. Mit dialogischen Methoden (open dialog) und der Öffnung der Akutbehandlung für Hometreatment. Kann ein positiver Umbruch gelingen?

Dr. med. Volkmar Aderhold, Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychotherapeutische Medizin, Institut für Sozialpsychiatrie an der Universität Greifswald


Veranstaltungsort

Standort:
Hauptgebäude der Universität (ESA 1), Hörsaal A - Webseite
Straße:
Edmund-Siemers-Allee 1
Postleitzahl:
20146
Stadt:
Hamburg

Beschreibung

 

Einen Lageplan finden Sie hier.